Beitrag

Community » Kategorie » Beitrag

Ideen für abwechslungsreiches Essen?

Verfasst am 01.06.2017 5 Antworten zu diesem Beitrag

Ich arbeite Montag bis Freitag bei einer Familie als Nanny. Das Kind ist 3 Jahre alt und ich bin auch am Mittag für das Essen kochen zuständig. Habt ihr Ideen, wie wir ein bisschen Abwechslung in Rezepte bringen könnten? Vielen Dank schon mal!

Nanny

am 23.05.2019

Ebly Eintopf

Nanny

am 12.10.2017

Schau mal auf www.chefkoch.ch nach, es gibt dort auch die Kategorie Rezepte für Kinder, die coole Rezepte haben, wie zum Beipiel ein Gurkenkrokodil :)

Wichtig ist es, dass die Kinder spielerisch an verschiedene Nahrungsmittel gewöhnt werden, damit sie sich ausgewogen ernähren.

Lieber Gruss

Pavla

Nanny

am 18.08.2017

Hallo! Ich habe gemerkt manchmal was neues mehrmals kochen damit sich die Kinder an den Geschmack gewöhnen können.

Gurken avocado salat
Tomaten gurken feta salat
Tomaten Mozzarella Salat
Eisberg Mais Salat
ect.

Salat mach ich jeden Mittag zum Essen dazu.

spätzli Gerichte

Fajitas mit Hackfleisch oder Poulet mit viel rohem Gemüse - Gurke, Tomate, Peperoni, Avocado, gekochte Eier (Wird oft einfach so dazu gegessen oder in den Fladen gedreht je nach Kind)

Pasta / Tortellini - Bolognese - Carbonara- Tomatensauce - Rahmsauce - schinken tomaten rahm sauce ect

Ghackets mit Hörnli

Gekochte Kohlraben / Rüebli mit etwas Frischkäse

Bratkartoffeln

Risotto div Aromen

Ich hoffe es gibt dir ein paar neue Ideen!

Nanny

am 26.06.2017

Die Liste ergänze ich mal noch: Geschnezeltes, Spaghetti Bolognese, St. Galler oder Wienerli, Hörnlisalat, Kartoffel- /Wirz- / Zuchettigratin, allerlei Gemüsesuppen oder Pfannkuchensuppe, Omelett, Fleischvögel und und und

Nanny

am 01.06.2017

Hallo! Hier ein paar Vorschläge:
- Spaghetti (mit verschiedenen Saucen: Gemüse, Tomate pur, …)
- Gnocchi mit Sauce
- Älplermagronen mit Apfelmuus
- Kartoffeln mit Spinat
- Mal was exotisches mit Couscous oder Bulgur und Gemüse
- Fisch (zumindest Fischstäbchen mag doch jedes Kind gern?)
- Reispfanne
- Rösti
- Kartoffelsuppe
- Pfannkuchen
- Selbstgemachte Pizza (macht Kinder mega Freud!)
- Lasagne (gibt’s auch fleischlos mit Spinat oder Gemüse)
- Flammkuchen
- Risotto
- Kartoffelbrei
- Zwiebelwähe
Die Liste kann man ja endlos fortführen! Hoffe es waren ein paar Anregungen dabei!

Deine Antwort